Logo

Wir entschieden uns im Jahr 2004 für Dreiecke, die das Gesamtbild stützen. Das Dreieck verfolgt in einigen naturwissenschaftlichen Bereichen einen Sonderstatus und kaum eine andere Form hat zum einen den Geist von Naturwissenschaftlern schweben lassen und zum anderen den Gedankengang eines Schülers in ein Labyrinth enden lassen.

Die Anordnung beider Dreiecke ähnelt einer Kompassnadel oder einem Pfeil, der in verschiedene Richtungen zeigt. Unser Ziel ist richtungsweisend. Missstände werden aufgezeigt. Der farbliche Kontrast beider Dreiecke zeigt die Anhänger verschiedener Interessen, die aber ein gemeinsames Ziel verfolgen und dieses forttragen – gemeinsam – und für alle.

Auf jeden Einzelnen bezogen ist das dunkle Feld der Schatten mit der Tat, die nicht immer als gut interpretiert wird und das helle Feld ist ein jeder selbst, der in guter Absicht wirkt. Tu es bedeutet im Lateinischen übrigens soviel wie -du bist-. Für die Schrift wählten wir die oftmals verwendete Comic Sans bold in Versalien geschrieben. Es ist die Schrift der Allgemeinheit, die zum einen Lockerheit durch Ihr offenes Erscheinen und zum anderen auch Stabilität durch Ihre kräftigen Grundlinien, sowie Linearität durch nicht tanzenden Majuskeln ausdrückt. Die Comic Sans wurde von Microsoft entwickelt und wird bei Ihren Lizenzprodukten kostenfrei zur Verfügung gestellt. Sie ist im Übrigen eine der wenigen Schriften die bei einer Klassifizierung unter Umständen sowohl unter serifenlose Linear-Antiqua als auch unter den Antiqua-Varianten und Schmuckschriften erscheinen könnte.

Zu guter Letzt, das Gesamtbild mit dem Schriftzug Bürger-Initiative im Inneren – im Zentrum. Wir gehen aus uns heraus. Wir tragen durch Initiative fort – setzen um. Die Dreiecke zeigen eine größer werdende Umsetzungspotenz in unserer Mitte. Dadurch auch Zusammenhalt – Verbindung verschiedener Meinungen – Puffer für Probleme. Zur blauen Farbe sei erwähnt, dass sie der Druckfarbe HKS44 entspricht. Im Vierfarbdruck wird sie durch 100% Cyan und 50% Magenta dargestellt. Die Farbe blau gilt als die Farbe der Götter. Sie ist eine der Grundfarben der additiven Farbmischung und gilt neben der Farbe gelb als wichtigste Grundlage für farbliche Wahrnehmung. Goethe, der zeitgleich mit Isaac Newton Farbenlehre betrieben hat, bezeichnet die Farbe blau als Licht gewordene Dunkelheit – also Licht ins Dunkel bringend.

logo_mittel

Ab dem Jahr 2013 lassen wir manchmal, aufgrund von schlechter Lesbarkeit, die gestürzte Zeile “Bürger-Initiative” weg und fügen ab 2014 stattdessen hinter dem Logo den Namen einer Stadt oder Region bzw. Bezeichnung eines Arbeitsbereiches etc.

***

2 Kommentare in “Logo

  1. Die Erklärung des Logos finde ich richtig klasse, weil verständlich und somit nachvollziehbar. Ich wäre beim Anblick dieses Logos nie auf so eine Erklärung gekommen. DANKE

    • Donnerwetter Patrick, Du bist ja ein Poet. Hätte nicht gedacht, das dieses Logo sooo viel beinhaltet. – Das widerum spiegelt unsere Philosophie. Kompliment.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>